BAUKEGEL

Bob der Baumeister sperrt den Baubereich zur Sicherheit immer mit Baukegeln ab. Helfe Bob dem Baumeister, die Baustelle zu sichern, und bastle einen Baukegel.

Schwierigkeit: Mittelschwer
Bastelzeit: 15 Minuten
Ab 3 Jahren
Die folgende Aktivität ist zur gemeinsamen Umsetzung von Eltern und Kind konzipiert.Es wird dringend empfohlen, Kinder beim Umgang mit Materialien wie Kleber, Schere etc. zu beaufsichtigen.
 
Download Blueprint

BENÖTIGTE UTENSILIEN:

  • Pappkarton-Viereck(Ca. 13 x 13 cm)
  • Große Schüssel (so groß, dass sie zwischen die Ränder des Bastelpapiers passt)
  • Schere
  • Bastelpapier (groß genug, dass die Schüssel abgedeckt ist)
  • Kleber
  • Bleistift und Filzstifte

ANLEITUNG

1. Stelle die Schüssel auf den Kopf, sodass sich die Öffnung auf dem Bastelpapier befindet. Zeichne den Umriss der Schüssel als Kreis auf das Bastelpapier.


Schneide den Kreis aus.

2. Zeichne einen Punkt direkt in die Mitte des Kreises. Schneide eine gerade Linie außen vom Kreis bis zum Punkt.

3. Schiebe das eine ausgeschnittene Ende über das andere. Je mehr oder weniger du die Enden ineinander schiebst, desto größer oder schmaler wird der Kegel.

4. Klebe die Seiten aufeinander, sobald du die gewünschte Kegelform gefunden hast.

5. Klebe die Unterseite des Kegels in die Mitte auf das Pappkarton-Viereck.

5. Sobald alles getrocknet ist, kannst du das Pappkarton-Viereck in der gleichen Farbe wie das Bastelpapier anmalen, das du zur Erstellung des Kegels verwendet hast. Bastle mehr als einen Baukegel, um den Bau- oder Spielbereich deines kleinen Baumeisters abzusperren.

}