VERSCHWINDENDE SPUREN

Bob der Baumeister hat gerade frischen Zement neben den Sandkasten gegossen. Wenn die Fahrzeuge durch den Sandkasten fahren, sind die Spuren deutlich, aber wenn sie durch den frischen Zement fahren, scheinen die Spuren zu verschwinden! Mische den Zement deines kleinen Baumeisters und vergleiche die Spuren mit denen im Sandspaß-Bausand.

Schwierigkeit: Einfach
Bastelzeit: 5 Minuten
Ab 3 Jahren
Es wird dringend empfohlen, Kinder beim Umgang mit Materialien wie Kleber, Schere etc. zu beaufsichtigen.
 
Download Blueprint

BENÖTIGTE UTENSILIEN:

  • Messbecher
  • WatWasserr
  • Speisestärke
  • Bob der Baumeister Fahrzeuge (Sandspaß-Fahrzeuge und/oder Die-Cast)
  • Sandspaß-Bausand
  • Flacher Behälter
  • Holzlöffel

ANLEITUNG

1. Messe eine Tasse Speisestärke ab und schütte sie in den Behälter. Füge dann eine halbe Tasse Wasser in den Behälter hinzu.

2. Vermische das Wasser und die Speisestärke langsam mit einem Holzlöffel. Die sich verbindende Mischung hat feste und flüssige Eigenschaften. Wenn dein kleiner Baumeister und du langsam einen Finger in die Substanz steckt, sinkt er zum Boden wie in einer Flüssigkeit. Drücke die Masse fest zusammen und sie reagiert wie ein Feststoff.

3. Breite den Sandspaß-Bausand auf einer flachen Oberfläche aus.


Fahre mit den Fahrzeugen deines kleinen Baumeisters durch den Sand, um Spuren zu erstellen..

4. Fahre mit deinen Fahrzeugen durch die Zementmischung. Drücke fest, wenn du sie im Behälter hin und her bewegst. Jetzt kannst du sehen, wie die Spuren verschwinden!

}